MOS / PILGRIM / SAP / BMD / Entrepreneurship-Schule / Fairtrade-Schule

Der Nikolo bringt FAIRTRADE-Schokolade

Die BHAK/BHAS Oberpullendorf leistet gemeinsam mit mehr als 200 FAIRTRADE-Gemeinden und über 70 FAIRTRADE-Schools in ganz Österreich ihren Beitrag zum fairen Handel. Eine Gruppe von Schüler*innen beschäftigt sich auch in ihrer Abschluss-Arbeit mit dem Thema Fairtrade. Bei der diesjährigen Adventsaktion am 6. Dezember 2021 wurden von ihnen faire Schokoladetafeln an die Schüler*innen der 1. Klassen der HAK und der 1. – 3. Klasse der HAS verteilt.

Damit sollte unter dem Motto „Ausbeuterische Kinderarbeit kommt mir nichts ins Nikolosackerl!“ auf den fairen Handel aufmerksam gemacht und ein aktiver Beitrag gegen ausbeuterische Kinderarbeit geleistet werden.

FAIRTRADE stärkt die Position der Kleinbauernfamilien im Kakaoanbau. Das bedeutet unter anderem: bessere Arbeitsbedingungen, höhere Einkommen und ein absolutes Verbot von ausbeuterischer Kinderarbeit.