MOS / PILGRIM / SAP / BMD / Entrepreneurship-Schule / Fairtrade-Schule

Akkreditierung
2021-2027

Finanzierung

Die BHAK BHAS Oberpullendorf konnte sich für eine Akkreditierung der Erasmus+ Schulbildung für weitere 7 Jahre qualifizieren! Damit können wir in den nächsten Jahren unsere Zielsetzungen im Rahmen der Schulentwicklung mit großzügigen Zuschüssen aus dem Erasmus+ Programm finanzieren, z. B.

Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerkräfte mit weiteren digitalen Methoden des Lehrens und Lernens vertraut machen

Den europäischen Gedanken in der BHAK BHAS OP spürbar machen

Die Schüler:innen bestmöglich auf den europäischen Arbeitsmarkt vorbereiten

Unsere Ziele

Eine 2-jährige Schulpartnerschaft mit 3 Schulen aus Spanien (Lanzarote), Italien (Monza) und Rumänien (Timisoara)

Auseinandersetzung mit dem Thema ``Diversity and Inclusion``

Teilnahme unserer Jugendlichen an 1-wöchigen Projekttreffen in den Partnerschulen

Schülerinnen und Schüler nehmen Jugendliche aus den Partnerschulen in ihren Familien auf und bekommen im Gegenzug die Möglichkeit, selbst 2 Monate an einer der Partnerschulen zu verbringen

Lehrerkräfte und Personal der BHAK BHAS OP besuchen in der unterrichtsfreien Zeit Fortbildungen in verschiedenen europäischen Ländern

Die Themen der Fortbildungen unterstützen die Zielerreichung der Schulentwicklung

Unsere Lehrkräfte pflegen Austausch und vernetzen sich mit Kolleginnen und Kollegen aus ganz Europa

Lehrkräfte der BHAK OP besuchen andere europäische Schulen zum Job-Shadowing und internationale Kolleginnen und Kollegen tun dies in unserer Schule.

Die Lehrkräfte der Partnerschulen tauschen sich über ihre Lehrmethoden aus

Die Lehrkräfte nehmen gute Ideen aus anderen Schulen in ihr Arbeitsleben mit (Best Practice Vorbilder).

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Wir freuen uns
auf dich!