MOS / PILGRIM / SAP / BMD / Entrepreneurship-Schule / Fairtrade-Schule

Image Alt

September 2022

  /  2022

In unserer Schule ist eigentlich jeder Tag ein "Tag der Sprachen". Mit Englisch, Spanisch, Italienisch, Kroatisch, Latein und Ungarisch werden bei uns 6 Sprachen aktiv unterrichtet. Viele unserer Schüler:innen sind zudem mehrsprachig aufgewachsen und sprechen die verschiedensten weiteren Sprachen. Der Europarat fördert Mehrsprachigkeit in ganz Europa in der Überzeugung, dass sprachliche Vielfalt zu einem besseren Verständnis

Luise Pauer und Melanie Pilsits überzeugten die Schüler:innen mit ihrem Wahlprogramm und wurden mit eindeutiger Mehrheit im ersten Wahlgang zu Schulsprecherin und -stellvertreterin für das Schuljahr 2022/23 gewählt. Wahlleiter Prof. Johann Kuzmich und Direktorin Sonja Hasler gratulierten den beiden Schülerinnen der 4AK herzlich und freuen sich auf gute Zusammenarbeit! Der bisherige Schulsprecher Lukas Pretsch übergab das

Bereits zum zweiten Mal im heurigen Jahr konnten wir zu einem großen Schulball im Sporthotel Kurz einladen. Die Schüler*innen der Matura- und Abschlussklassen stellten ihren Ball unter das Motto "007 - unsere letzte Mission". Mit einer Polonaise fast wie am Opernball und einer temporeichen Mitternachtseinlage unterhielten sie ihre Gäste. Die Stimmung war super - egal ob im

Die erste Schulwoche stand für die ersten Klassen der Handelsakademie und der Handelsschule ganz im Zeichen des gegenseitigen Kennenlernens und Teambuildings. Am Donnerstag wurden sie vom Peer-Mediationsteam in unseren Schulalltag eingeführt und konnten an den verschiedenen Stationen des Workshops mehr übereinander und unsere Schule erfahren. Am Freitag ging es beim gemeinsamen Wandertag in den Hochseil-Klettergarten nach Lutzmannsburg.

007. Schulball - "Unsere letzte Mission". Auf dem Weg zu ihrer Matura begeben sich unsere Abschussklassen auf eine besondere Mission – IHREN ABSCHLUSSBALL. Der 7. Schulball der BHAK/BHAS Oberpullendorf findet im gewohnten Rahmen des Sporthotels KURZ statt und lässt die BesucherInnen einen Abend lang in die spannende und aufregende Welt von James Bond eintauchen. Glanz und Glamour

Die 2. Klassen der HAK besuchten vor den Ferien die Filialen der Bank Burgenland und der Raiffeisen Bank Burgenland Mitte in Oberpullendorf. Die Schüler*innen bekamen dabei einen Überblick über Bankgeschäfte im Allgemeinen und über die der Filialen im Speziellen. Anschließend konnten bei einem Rundgang durch die Filiale die einzelnen Geräte im Foyer besichtigt werden. Auch ein

Johann Heissinger aus Steinberg-Dörfl hatte während der Corona-Zeit die Idee, Schwammerln zu züchten und hat seine Geschäftsidee mittlerweile erfolgreich umgesetzt. Begonnen hat er mit dem Züchten von Pilzen wie Limonenseitlingen, Kastanienseitlingen oder Shitake-Pilzen. Mittlerweile hat sich der Schwammerlzüchter an die Spitzengastronomie herangewagt und das Projekt "Trüffelanbau" in Angriff genommen. Seit kurzem bietet der "Schwammerlkönig" auch vegane Aufstriche

Anlässlich des 50jährigen Bestehens der HAK hat die BHAK/BHAS Oberpullendorf ihre „Ehemaligen“ zu einem Absolvententreff eingeladen. Viele folgten der Einladung und mit der musikalischen Begleitung der Hopfenswingers entwickelte sich ein entspannter Abend mit vielen „Weißt du noch?“. „Fleischbank by Poor“ verbreitete kulinarisch gute Laune und die aktiven Schüler organisierten die Cocktailbar und ein gutes Mehlspeisbuffet. Schon mit

Die Schülervertretung organisierte zum Schulschluss ein schulinternes Fußballturnier und 8 Mannschaften traten dabei an. Erstmals beteiligte sich auch eine Damenmannschaft gemeinsam mit Prof. Wiedenhofer. Es wurde hart aber fair gekämpft und am Ende konnte die Mannschaft von Albin, Endrit, Azan, Abijon und Florent das Turnier für sich entscheiden.Den zweiten Platz erkämpften sich Clemens, David, Leon und